Presseerklärungen

Donnerstag, den 05. Juli 2001
Erklärung zum Urteil im Prozess um die Herausgabe der Stasi-Akten Helmut Kohls

Die Stasi-Akten Helmut Kohls bleiben unter Verschluss, entschied gestern das Verwaltungsgericht Berlin. Es erklärte gleichzeitig die bisherige Herausgabepraxis der BStU für unrechtmäßig und wird mit diesem Urteil die Aufarbeitung...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

Montag, den 02. Juli 2001
Aktenschließung ist Verrat an der Friedlichen Revolution

Mit dieser Losung protestiert das Bürgerkomitee Leipzig gegen Versuche, die Aufarbeitung der DDR-Diktatur zu stoppen. Ein entsprechendes Transparent haben wir heute am Museum in der "Runden Ecke" angebracht. In einer ähnlichen...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

Montag, den 02. Juli 2001
Zum Prozess um die Herausgabe der Stasi-Akten Helmut Kohls

Extrawurst für Helmut Kohl? Sonderbehandlungen für Prominente sind in den bundesdeutschen Gesetzen nicht vorgesehen. Dennoch versucht Ex-Kanzler Helmut Kohl gerade, eine solche für sich durchzusetzen. Am Mittwoch entscheidet das...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung