Presseerklärungen

Mittwoch, den 17. Oktober 2018
Nicht Verrat, sondern Geburtsstunde der deutschen Demokratie. Warum die Revolution von 1918/19 neu bewertet werden muss: Buchvorstellung mit Autoren-Gespräch am 24. Oktober 2018 um 18.30 Uhr in der "Runden Ecke"

Die Autoren des Buches „Lob der Revolution. Die Geburt der deutschen Demokratie“ Lars-Broder Keil und Sven Felix Kellerhoff fordern Lob statt Verachtung für die fast vergessene Revolution vor 100 Jahren. Wie die Friedliche...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

Mittwoch, den 10. Oktober 2018
15.10.2018: Film und Zeitzeugengespräch zu den ersten und einzigen Aufnahmen des Aufstandes von Gwangju und seine Bedeutung für die Demokratie in Südkorea im Museum in der "Runden Ecke"

Vor 38 Jahren protestierte die Bevölkerung der Stadt Gwangju gegen Südkoreas Diktatur. Ein deutscher Journalist machte damals unter Lebensgefahr die ersten Aufnahmen des Aufstandes und brachte sie über Umwege nach Deutschland, wo...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

Freitag, den 05. Oktober 2018
Lesung, lange Ausstellungsnacht, Lichtprojekt und historische Original-Aufnahmen am Tag der Friedlichen Revolution in der "Runden Ecke"

Rund um die zentralen Feierlichkeiten am 9. Oktober bietet das Bürgerkomitee Leipzig e.V. wieder ein vielfältiges Programm. Zur Einführung in das Thema „Friedliche Revolution“ können Besucher vor dem städtischen Programm an...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung