Tag des offenen Denkmals 2019

Beim diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“, der unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Kultur“ steht, können interessierte Besucher wieder einen Blick hinter sonst verschlossene Türen der ehemaligen Leipziger Stasi-Zentrale und ihrer Ausweichführungsstelle in Machern sowie in die ehemalige zentrale Hinrichtungsstätte der DDR in Leipzig werfen.

Zum Programm in der "Runden Ecke" in Leipzig (geöffnet von 10-18 Uhr, Podiumsgespräch 17-19 Uhr)

Zum Programm im Museum im Stasi-Bunker, ehem. Ausweichführungsstelle in Machern (geöffnet von 10-16 Uhr)

Zum Programm in der ehemalige zentrale Hinrichtungsstätte der DDR in Leipzig (geöffnet von 11-16 Uhr)