Runde Ecke

Am authentischen Ort der ehemaligen Leipziger Stasi-Zentrale informiert die Gedenkstätte in original erhaltenen Stasi-Büros anhand einmaliger Exponate – wie Geräte zur Post- und Telefonkontrolle, Geruchskonserven, eine Maskierungswerkstatt und eine Kollermaschine zum Vernichten von Akten – über das MfS als Garant der SED-Diktatur und über deren Überwindung durch die Friedliche Revolution. Seit 2012 ist die Gedenkstätte Teil des Europäischen Kulturerbes „Eiserner Vorhang“. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Rahmenprogramm:

1) „Stasi intern. Rundgang durch die Leipziger MfS-Zentrale am früheren Matthäi-Kirchhof“ – Vom Keller zum Boden und anderen Orten des (un)heimlichen Gebäudekomplex, u.a. die verbunkerten Schutzräume im 2. Keller für den Kriegsfall und Kegelbahn des MfS. Wann: Sonntag, den 8.9.2019, 11.00-16.00 Uhr, halbstündlich. Treffpunkt: Museum in der "Runden Ecke".

2) „Auf den Spuren der Friedlichen Revolution“, Stadtrundgang, Treffpunkt: Hauptportal Nikolaikirch. Wann: Sonntag, den 8.9.2019, 11.00 Uhr. Treffpunkt: Nikolaikirche. 

3) „Stasi – Macht und Banalität“ – Ausstellung zu Geschichte, Struktur und Arbeitsweise der Staatssicherheit mit einzigartigen Exponate. Wann: Sonntag, den 8.9.2019, 15.00 Uhr. Treffpunkt: Museum in der "Runden Ecke". 

4) Chancen und Herausforderungen historischer Orte? Podiumsgespräch. Wann: Sonntag, den 8.9.2019, 17.00 Uhr. Wo: ehemaliger Stasi-Kinosaal. 

Repressionsorte sind keine schönen Orte, aber notwendig, um Geschichte bewusster wahrzunehmen, mit Emotionalität und Authentizität zu verbinden. Die Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ arbeitet an verschiedenen solcher authentischer Erinnerungsorte. Welche Chancen, aber auch Herausforderungen dies hat, debattieren am Tag des offene Denkmals Gäste aus Politik, Kultur und Wissenschaft. Die Ausstellungen in der „Runden Ecke“ werden in original erhaltenen Arbeitsräumen der Staatssicherheit präsentiert. In der Debatte soll es auch darum gehen, wie dies in die Zukunft entwickelt werden kann. Zwischen 11 und 16 Uhr werden Rundgänge durch die Leipziger Stasi-Zentrale angeboten.