Filmreihe

Zeitgeschichte auf der Leinwand

In dem original erhaltenen Stasi-Kinosaal werden in der Filmreihe der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ Dokumentar- und Spielfilme vorgeführt, die sich mit der DDR-Zeit beschäftigen. Gerade in Zeiten, in denen totalitäre und antidemokratische Ideen wieder stärkere gesellschaftliche Akzeptanz erlangen, können Besucher für die mit der Friedli-chen Revolution wiedererrungenen Werte – Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit – sensibilisiert werden.
Anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit und des 30. Jahrestages der Gründung des Museums in der „Runden Ecke“ laden wir Sie im Jahr 2020 herzlich zu unseren Film-vorführungen ein. Wir freuen uns, Sie in der Gedenkstätte begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen spannende Veranstaltungen.
Ihr Bürgerkomitee Leipzig e.V.
Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Die Veranstaltungen finden im ehem. Stasi-Kinosaal in der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ statt (Eingang Nachbargebäude, Goerdelerring 20, 04109 Leipzig).
Es gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen. Aufgrund der Corona-bedingten Abstandsregelungen ist nur ein begrenzter Einlass möglich. Daher bieten wir zu den Filmvorführungen jeweils immer zwei Vorstellungen an.

Zum aktuellen Flyer