Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02195
Objekt: Fotografie


Zentrale Kartei der Abteilung M (Postkontrolle] in der ehemaligen Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig

Das Foto zeigt Karteischränke der zentralen Kartei in der Abteilung M im Raum 419 in der 4. Etage der ehemaligen Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig(BVfS).
In der so genannten M-Kartei dokumentierte das MfS alle Adressen aus den Briefkontakten und archivierte abfotografierte Post als Negativ. Auf der Karteikarte M 10 wurden die Personendaten von Absendern und Adressaten festgehalten und diese nach Postleitzahl und Anschrift des Absenders in den Speicher M-01 (DDR) sortiert. Daneben gab es als Hilfskartei noch den nach West-Adressen geordneten Speicher M-02. In Leipzig umfasste die M-Kartei etwa 100.000 Anschriften.

Die Aufnahme entstand bei einer Begehung des Gebäudes der ehemaligen Bezirksverwaltung Leipzig durch Mitglieder des Bürgerkomitees Leipzig im Frühjahr 1990.


Sammlung: Friedliche Revolution, Stasi-Besetzung
Datierung: 04.1990
Fotograf: Dlugos, GŁnter








IMPRESSUM   |   DRUCKEN