Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02221
Objekt: Fotografie


Ausblick vom Wintergartenhochhaus in Leipzig

Das Foto zeigt den Panoramablick vom Wintergartenhochhaus in Leipzig. Es befindet sich zentral in der Innenstadt direkt neben dem Leipziger Hauptbahnhof und gegenüber der Schwanenteich-Parkanlage.

Das Wintergartenhochhaus wurde 1970 bis 1972 als damals größtes Wohnhaus der DDR mit 106 Metern gebaut. Auf dem Dach des Wohngebäudes dreht sich das bekannte Werbesignet der Leipziger Messe, das Doppel-M. In den Flachbauten der unteren Etagen war das Restaurant Stadt Dresden, eine Mokka-Milchbar, eine Poststelle und eine Selbstbedienungskaufhalle untergebracht.
Heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz und gehört der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH. Auf dem Dach des Wohngebäudes dreht sich noch das bekannte Werbesignet der Leipziger Messe, das Doppel-M.


Sammlung: Friedliche Revolution, Stasi-Besetzung
Datierung: 02.1990
Fotograf: Dlugos, GŁnter








IMPRESSUM   |   DRUCKEN