Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02262
Objekt: Fotografie


Bunker der ehemaligen Ausweichführungsstelle des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig in Machern

Auf dem Foto ist der Gang 8 im Bunker der Ausweichführungsstelle (AFüSt) des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig (Bunker bei Machern) zu sehen. In diesem Gang befand sich die Übertragungstechnik zur Bereitstellung der Fernschreib- und Fernsprechleitungen.

Der Gang war als Arbeitsplatz des Leiters der Abteilung Nachrichten zusammen mit fünf weiteren Mechanikern ausgelegt. Die Übertragungstechnik konnte im Notfall auch batteriebetrieben werden.

Vorn auf der linken Seite sind zwei RDU-Geräte zur Sauerstoffregenerierung mit dazugehörenden Regenerierungsstoffeinsätzen W-64 zu erkennen. An der Wand hängt ein Spezialschlüssel für das Öffnen der RDU-Patronen. Auf den RDU-Patronen liegen ein Paar Schutzhandschuhe aus Asbest.
Dahinter steht ein Messwagen vom Typ W 61. Im hinteren Teil stehen Schränke der Systemfamilie niederkanalige Übertragungstechnik VZ/V 12/24. Vorn rechts befindet sich der Hauptverteiler mit Rangierfeldern.


Sammlung: Dokumentation Bunkeranlagen
Datierung: 07.02.1990
Fotograf: Dlugos, GŁnter








IMPRESSUM   |   DRUCKEN