Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02263
Objekt: Fotografie


Bunker der ehemaligen Ausweichführungsstelle des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig in Machern

Auf dem Foto ist der linke Sanitärgang im Bunker der Ausweichführungsstelle (AFüSt) des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig (Bunker bei Machern) zu sehen.

Dieser Bereich war mit drei Toiletten und drei Waschbecken ausgestattet. Über den Konsolen an den Waschbecken hängen Spiegel. Hinten sind durch Holzwände getrennt drei Toilettenzellen eingebaut. Auf der linken Seite sind Hakenleisten angebracht.

Für den Fall, dass die im Bunker eingebauten Druckspültoiletten aufgrund der Einsparung des Trinkwassers nicht mehr hätten genutzt werden dürfen oder bei einer Hermetisierung, sollten Fäkalienbehälter als "Ersatztoiletten" für die Verrichtung der Notdurft verwendet werden.


Sammlung: Dokumentation Bunkeranlagen
Datierung: 07.02.1990
Fotograf: Dlugos, GŁnter








IMPRESSUM   |   DRUCKEN