Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02269
Objekt: Fotografie


Bunker der ehemaligen Ausweichführungsstelle des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig in Machern

Auf dem Foto ist die rechte Hauptschleuse im Bunker der Ausweichführungsstelle (AFüSt) des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig (Bunker bei Machern) zu sehen.

Nach der Dekontaminierung in der Vorschleuse haben sie die Mitarbeiter hier neu eingekleidet. In den Regalen lagen dafür Felddienstuniformen bereit. Auf der rechten Seite steht ein Regal in dem Säcke mit Schutzbekleidung und Schutzmasken lagerten. Die Schutzkleidung war für eine Ausschleusung vorgesehen.

Vorn sind Druckluftflaschen an der Wand befestigt. Sie dienten der Luftdruckanpassung bei einer Hermetisierung, um ein Eindringen von kontaminierenden Partikeln in den Bunker zu verhindern, war es nötig einen Überdruck im Bunker zu erzeugen.

Auf der linken Seite hängt ein Industriewandfernsprecher, der für die interne Nachrichtenübertragung genutzt wurde.


Sammlung: Dokumentation Bunkeranlagen
Datierung: 07.02.1990
Fotograf: Dlugos, GŁnter








IMPRESSUM   |   DRUCKEN