Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02645
Objekt: Fotografie


Montagsdemonstration am 29.01.1990 in Leipzig

Das Foto zeigt Teilnehmer der Montagsdemonstration am 29.01.1990 auf dem Karl-Marx-Platz in Leipzig. Einige Demonstranten traten für eine Erhaltung der DDR ein oder wollten keine sofortige Wiedervereinigung.

Am 29. Januar 1990 formierten sich erneut rund 100.000 Teilnehmer zur Montagsdemonstration. Argumente gegen eine rasche Vereinigung erregten das Missfallen der Mehrheit der Demonstranten. Nur ein paar Hartnäckige traten noch immer für die DDR ein.


Sammlung: Friedliche Revolution, Demonstration
Datierung: 29.01.1990
Beschriftung: •  BITTE NICHT / WEG- / WERFEN!
•  VEREINIGUNG ZWEIER WAHRHAFT DEMOKRATISCHER STAATEN / OHNE PARTEIBONZEN UND MONOPOLBOSSE / ZUSAMMENWACHSEN / JA / ZUSAMMENWUCHERN / NEIN / DIESER PROZEß BRAUCHT ZEIT / DESHALB: KEINE SOFORTIGE WIEDERVEREINIGUNG
Fotograf: Gahlbeck, Fritz








IMPRESSUM   |   DRUCKEN