Objekt- und Fotodatenbank Online im Museum in der Runden Ecke



Inventar-Nr: F.A.02204
Objekt: Fotografie


Innenhof im Dienstobjekt Leipzig-Leutzsch der ehemaligen Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig

Das Foto zeigt den Innenhof des MfS-Dienstobjektes Leipzig-Leutzsch als Teil der ehemaligen Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig (BVfS). Im Hintergrund erkennt man ein Verwaltungsgebäude. Im unteren Teil dieses Gebäudes befand sich das Kfz-Lager, dabei handelt es sich um den Zellengang im ehemaligen Gefängnis Leipzig-Leutzsch.

Auf dem Gelände unterhielt die Bezirksverwaltung die Abteilung Rückwärtige Dienste mit den Unterabteilungen KfZ-Dienste und Bauwesen. Ebenfalls war die Abteilung VI (Pass- und Kontrolleinheit) und die Abteilung Bewaffnung / Chemischer Dienst (BCD) in Leutzsch ansässig.
Die Mädlervilla in der Hans-Driesch-Straße 2, die ebenfalls zum Dienstobjekt gehörte, war das ehemalige Dienstgebäude der Abteilung VIII (Beobachtung / Ermittlung) des MfS, wo auch das operatives Leitzentrum arbeitete.

Zwischen der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig und der Dienststelle in Leutzsch war sogar ein konspirativer Buspendelverkehr eingerichtet.


Sammlung: Friedliche Revolution, Stasi-Besetzung
Datierung: 03.1990
Fotograf: Dlugos, GŁnter








IMPRESSUM   |   DRUCKEN